Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Christian Eckert

Antje Babendererde

Geboren 1968 in Mainz. Trainiert seit seinem vierzehnten Lebensjahr verschiedene Kampfkünste, hat seinen Schwerpunkt jedoch schon früh auf das Aikido gelegt. Er hat Dangraduierungen im Aikido und Daitoryu.

Das Studium historischer europäischer Kampfkünste begann er im Jahr 2003. Da er sich neben den mittelalterlichen Kampfesweisen auch stark für die Rekonstruktion keltischer, germanischer und römischer Waffen und Taktiken interessiert, wurde er 2010 mit der Ausbildung von 25 Studenten zu Gladiatoren im Rahmen eines wissenschaftlichen Projektes der Universität Regensburg betraut.

2012 arbeitete er als Berater für Waffen und Kampfesweisen bei der Entwicklung des Videospiels „RYSE – Son of Rome“ von Crytek mit.

Veröffentlichung:

Gladiatoren Kochbuch. Neumann-Neudamm

zurück